Comments Timeline

  • 2010-09-13  P_3_2_1_01
    Comment by Dominique

    Hallo

     

    Dieser Code scheint bei mir nicht zu funktionieren. Es erscheint immer die Fehlermeldung:

    "The package 'geomerative' does not exist. You might be missing a library"

    >> import geomerative.*;

     

    und in rot...

    "Note that release 1.0, libraries must be installed in a folder named 'libraries' inside the 'sketchbook' folder."

    Ich hab vorerst mal den sketchbook Ordner in den libraries ordner kopiert, doch es erscheint immernoch die selbe Fehlermeldung. Wo krieg ich dieses geomerative Packet, bzw. was kann ich dagegen unternehmen?

     

    Vielen Dank und liebe Grüße

  • 2010-09-12  P_4_2_1_02
    Comment by Dunja

    Hallo,

     

    ich habe bei diesem Code folgendes Problem: es erscheint immer die Felhermeldung ArithmeticExeption: / by zero, Die Bilder sind als png Format abgelegt. Worin könnte denn der Felher liegen?

     

    Vielen Dank und  Grüße

  • 2010-09-02  P_1_2_2_01
    Comment by Hartmut Bohnacker

    Hi, you'll find the generativedesign library at the bottom of our codes page. And there is also a link to a tutorial, how to install such a library. This should help you getting started. One hint (just because it seems to be a common mistake): do not rename any folder that's called "library" into "libraries" or vice versa!

  • 2010-09-01  P_1_2_2_01
    Comment by edi

    Hi, I tried to run the code, but It asks for a missing libary. Where can I find 'generativedesign' package and where would I have to place it? Just within the folder?

  • 2010-08-28  M_2_5_02_TOOL
    Comment by julia
  • 2010-08-22  P_2_1_1_04
    Comment by Chris

    Das ist in der Tat der eleganteste Weg. Er hat bei mir anfangs nicht funktioniert und zum Absturz der Bildverarbeitungssoftware geführt. Lag aber wohl nicht am PDF, denn jetzt funktioniert es.

  • 2010-08-19  P_2_1_1_04
    Comment by Hartmut Bohnacker

    Spricht eigentlich etwas dagegen, bei diesem Sketch ein pdf abzuspeichern um dann in einem anderen Programm (z. B. Photoshop) ein png daraus zu machen (wenn man dort ein pdf lädt, kann man ja einstellen, in welcher Auflösung das Bild umgerechnet wird)? Die Bilder in diesem Kapitel haben wir für das Buch als pdf abgespeichert und direkt so weiterverwendet.

  • 2010-08-18  P_2_1_1_04
    Comment by Chris

    Falls jemand am gleichen Problem sitzt: ich wollte den output dieses Sketch als großes PNG abspeichern. Mache ich das Fenster größer wie den Desktop sehe ich nichtmehr wie ich mit der Mausposition das Bild verändere. Idee war mit Tastendruck eine Booleanvariable zu verändern, die bei der draw() Methode die size auf die gewünschte Größe setzt, dann nochmal zeichnet, abspeichert und das Programm schließt. Abspeichern funktioniert. Ich merke nur man muss noch verschiedene Parameter wie Mausposition, tilecount etc. skalieren damit man das gleiche Bild bekommt.

  • 2010-08-18  P_4_3_2_01
    Comment by Chris

    Das mit dem Speichern bezog sich eigentlich nicht auf dieses Beispiel. Ich hatte nur hier geantwortet weil das Thema gerade hier angesprochen wurde. Ich habe mit dem Sketch P_2_1_1_04 gearbeitet. Hier ist es so, dass die Mausposition das Aussehen beeinflusst, und wenn ich die Leinwand größer mache wie den Bildschirm, sehe ich nicht mehr was ich mit der Maus mache, bzw. kann das gewünschte Bild nicht mehr erzeugen. Auch kommt es bei mir manchmal vor, dass wenn ich die Fenstergröße erhöhe, dass beim Start des Sketch, das Fenster oben links hängt außerhalb des Desktop und nur noch ein kleiner Teil vom Fenster zu sehen ist und sich das Fenster nicht verschieben lässt. Ich bin da aber mit einem Workaround schon etwas weiter gekommen. Ich poste es mal unter 2_1_1_04.

  • 2010-08-17  M_1_5_02_TOOL
    Comment by Daniel Iturrizaga

    Here you can play around with the sketch:

    http://openprocessing.org/visuals/?visualID=11232